berniPsycho Bernie
Nach seiner erneuten Flucht von der Erde erschuf der Lila Meteor ein Spiegeluniversum, in dem die Stadt Ronville erneut existiert. Auch die Bewohner sind identisch, jedoch sind ihre Persönlichkeiten völlig verdreht. So ist Bernard dort in irrer Psychopath. Zuerst gesehen in Episode 29. Sein großer Auftritt kam dann in Episode 42.


archive DOWNLOAD

brittDark Brit ist ähnlich wie Psycho Bernie die Reinkarnation von Britney in der Parallelwelt des Meteors. Im Gegensatz zum realen Ronville steht Brit dort nur auf Frauen. Das aber genau so exzessiv wie die echte Britney auf Männer abfährt... Zuerst gesichtet in Episode 42.

archive DOWNLOAD


ed-ednaFred und Edna aus dem Spiegeluniversum
Auch die Edisons wurden in der Parallelwelt neu erschaffen. Hier sind sie ganz normale, nette Menschen mit einer gesunden Hautfarbe und guten Manieren. Hässlich sind sie allerdings immer noch. Erster Einsatz auch in Episode 42.

archive DOWNLOAD


ed-pink Ed und Pink Tentakel aus dem Spiegeluniversum
Auch Ed und die Tentakel gab es in der Spiegelwelt in einer anderen Version. Ed ist hier ein cooler Typ mit moderner Frisur. Aus dem Purpur Tentakel wurde ein Pink Tentakel. Sein Verhalten könnte man wohl am Besten als "tuntig" bezeichnen... Natürlich auch in Episode 42.

archive DOWNLOAD


wen-dingWendy und Ding aus dem Spiegeluniversum
Auch Wendy stand im Paralleluniversum mehr auf das weibliche Geschlecht und befasste sich mehr mit der erotischen Schriftstellerei. Das Ding war zwar immer noch sehr nützlich, aber nicht mehr so gutmütig wie das aus der realen Welt, hatte dafür einen Hang zur Zerstörung. Achja, Episode 42 natürlich.

archive DOWNLOAD

PopUp MP3 Player (New Window)