Erde: Eine finstere Gasse

  • Zuerst unterhalten wir uns mit Fremdgeh Man. Um den Schurken aus der Stadt zu vertreiben, müssen wir ihn entsprechend verwirren. Die Dialogoptionen 3, 2, 3 führen zum Sieg.
  • Jetzt wird das Schild gelesen, das uns über unser weiteres Vorgehen aufklärt.
  • Wir nehmen die Kiste an uns und kommen in den Besitz der RaumSpiegelungs-Kraft.
  • Easteregg: Wir laufen an der linken Wand hoch, bis Meteorhead Man sich fragt, was er hier eigentlich tut.
  • Danach kletten wir über das Ding in das verlassene Haus.
  • Links im Bild befindet sich der Hotspot „das Zurück“. Wir benutzten die RS-Kraft damit.
  • Im gespiegelten Szenenbild wird der Mülleimer durchwühlt.
  • Schließlich wird die RS-Kraft nochmal auf „kcüruZ sad“ (rückwärts für „das Zurück“!) angewandt.
  • Sobald der Raum nicht mehr gespiegelt ist, trinken wir das grüne Zeug.

Waldplanet Forestria

  • Wir nehmen den linken Weg und betreten die kleine Hütte.
  • Nach und nach befördern wir sämtliche Nudelpackungen in unser Inventar. Falls das zu anstrengend sein sollte, kann man nach dem ersten eingesackten Päckchen auf den Button mit der Aufschrift „Klicken Sie hier um das Rätsel zu überspringen!“ warten. Klickt man den Button an, erledigt Meteorhead Man das von alleine. Für Fleiß gibt es an dieser Stelle keine Zusatzpunkte. Letztendlich entdecken wir ein kleines Gehirn.
  • Easteregg: Vor der Hütte finden wir am Sternenhimmel einen Stern namens „Honkus 8“. Diesen sollte man mal anklicken.
  • Wieder im Wald begeben wir uns nach rechts, bis wir das Camp der Waldexhibitionisten erreichen. Mit diesen wird über alle Themen gesprochen.
  • Bonus, aber kein Easteregg: Die Nudeln können im Lagerfeuer verbrannt werden. Außerdem kann man die Päckchen ebenso in Britneys Hirn verschwinden lassen.
  • Noch einen Screen weiter rechts unterhalten wir uns ebenso intensiv mit dem unbekannten Typ.
  • Da dieser uns nicht passieren lässt, benutzen wir die RS-Kraft mit der „Tür“, also mit dem Ausgangshotspot.
  • Wir stecken die Medizin ein, erhalten die EH-Kraft und wenden die RS-Kraft auf die „rüT“ an.
  • Zwei Screens weiter links sprechen wir vorsichtig den unbekannten Schatten im Wald an und beweisen ihm, dass wir das Wort „Exhibitionist“ fehlerfrei aussprechen können. Das funktioniert erst nach dem Gespräch mit dem unbekannten Typ. Wir werden daraufhin zu einem waschechten Exhibitionisten ernannt.
  • In der Hütte können wir bei Siebter Zwerg Man mit der EH-Kraft eine Diagnose stellen.
  • Wir kombinieren das kleine Hirn mit Siebter Zwerg Man im Inventar.
  • Die Waldexhibitionisten fragen wir nun nach der Bedeutung des „Outings“.
  • Zu guter Letzt zeigen wir den verunreinigten Siebter Zwerg Man den Waldexhibitionisten.

 

Wellnesstempel

  • Zuerst müssen wir uns am Urinal der P-Kraft entledigen.
  • Easteregg: Die Nudeln können wir zur Toilette in der Kabine runterspülen. Es gibt eine festgesetzte Packung, welche eine zusätzliche Cutscene auslöst. Diese findet man eigentlich nur, indem man alle Packungen ausprobiert. Wer nicht alle falschen Packungen verschwenden will, sollte vorher abspeichern. Denn diese können im Spiel noch auf verschiedene Arten recycelt werden.
  • Verlassen wir erstmal die Toilette und klettern bei den Bädern auf die Leiter um dort eine Konversation mit Tweet Man zu beginnen. Wir befragen ihn nach den Feststellungen.
  • Nun hat Tweet Man einen versteckten Hinweis auf lose Wandfliesen gegeben. Jetzt können wir uns entscheiden, ob wir links neben der linken Säule oder links neben der rechten Säule eine Fliese aktivieren. Sie befinden sich jeweils im oberen Bereich und müssen mit der L-Kraft betätigt werden.
  • Neben der rechten Säule befindet sich jetzt ein Loch in der Wand, aus dem man ein Buch ziehen kann.
  • Easteregg: Wenn wir die paranoide Tür BENUTZEN, geht Meteorhead Man tatsächlich durch und guckt sich kurz dahinter um.
  • Bonus, aber kein Easteregg: Die Nudeln können auch durch die paranoide Tür geworfen werden. Geht man anschließend in den Easteregg-Raum sieht man dort die jeweiligen Nudeln herumliegen. Allerdings können sie nicht mehr eingesteckt werden.
  • Bonus, aber kein Easteregg: Man kann die Nudeln auch in den Schlammbädern versenken.
  • An dieser Stelle ist ein Gespräch mit dem Kindle ratsam, dem wir anschließend das Buch geben.
  • Nach der Traum-Szene unterhalten wir uns mit Kopflos Man über sämtliche Themen.
  • Wir mischen die Pickelsauce ins Schlammbad Free und sichern uns damit eine Freifahrt zur Milchfabrik.

 

Gelände der Milchfabrik

  • Bonus, aber kein Easteregg: Es lohnt sich sämtliche Zettel an der Pinnwand zu lesen.
  • Easteregg: Der Weg zur Landebahn kann eingesteckt werden.
  • Wir benutzen die RS-Kraft mit dem Weg zur Landebahn.
  • Hinter der Mauer laufen wir einige Schritte nach links (oder ist das jetzt rechts?) und stolpern über einen Korb mit interessantem Inhalt.
  • Wir laufen durch die Tür und versuchen beim Türwicht etwas zu erreichen.
  • Erneut wenden wir die RS-Kraft auf das „sad kcüruZ“ an.
  • Nun benutzen wir die VIBA-Kraft und probieren alle Optionen durch.
  • Bonus, aber kein Easteregg: Die letzte Option vernichtet alle Nudeln im Inventar. Sie werden auch nicht mehr gebraucht. Das heißt aber auch, dass man später nicht mehr versuchen kann die Nudeln andersweitig zu entfernen. Ebenfalls kann man hier Nudeln mit der Tür, dem Weg zur Landebahn sowie mit dem Briefkasten benutzen.
  • Sprechen wir erstmal mit Hans Peter Kleinlich Man über alle vorhandenen Themen.
  • Mit der Pickelsauce wird der Briefkasten aus dem Weg geätzt.
  • Das Verlierer-Los können wir mit der ASMG-Kraft ins Gegenteil umwandeln.
  • Wir reichen Hans Peter Kleinlich Man das Siegerlos.
  • Mit der RS-Kraft befördern wir uns erneut hinter die Mauer und fragen den Türwicht nach Hans Peter Kleinlich Man.
  • Auf der anderen Seite kommunizieren wir noch einmal durch die Sprechanlage und gelangen somit in die Fabrik.

In der Milchfabrik

  • Bonus, aber kein Easteregg: Wir benutzen das Radio und hören uns eine komplette Domi Man-Sendung an.
  • Wir öffnen die Kiste und reißen alle Kräfte an uns.
  • Bonus, aber kein Easteregg: Mit der UBE-Kraft können wir unnötigen Ballast entfernen, also auch alle verbleibenden Nudeln. Die BHZTE-Kraft dagegen verwandelt Britneys Hirn in Teddybären. Probiert es ruhig mit Britneys Hirn im Inventar sowie den Hirnen auf dem Laufband aus!
  • Anschließend probieren wir die OI-Kraft an den uralten Milchflecken aus und erhalten die SH-Kraft.
  • Die Pickel-Säure-Bombe kann nun in den Trichter von M.E.L.K.I. gesteckt werden.
  • Da uns Feuer fehlt, schieben wir noch die SH-Kraft durch den Trichter nach.

PopUp MP3 Player (New Window)