Wie wir im Intro gesehen haben, hat Hoagie aus Versehen Bernards Graviversor(TM) aktiviert und die beiden stehen mit gegenversetzter Gravitationsausrichtung in Britneys Zimmer. Ziel ist es zuerst in Bernards Zimmer zu kommen (wo das Spiel im Intro begonnen hat) und von dort aus in Hoagies Haus zu gelangen (gegenüber von Bernards Haus).

Britneys Zimmer
Als Erstes öffnet man mit Bernard die linke Schublade des Spiegelkästchens und schaut hinein. Nachdem man den Safe genommen hat wagt man nochmal einen Blick in die Schublade und erhält ein Brett.
Mit Hoagie öffnet man nun erstmal die obere Schublade der Kommode und schaut hinein - er bekommt so einen Schuhlöffel. Als nächstes öffnet man den Kleiderschrank, schaut hinein und erhält eine Bowlingkugel. Daraufhin öffnet man die Tür und schaut hinunter in den Flur (mit 'Schau'). Dort nimmt man erstmals das Türschild und benutzt dann den Schuhlöffel mit den Nagel. Daraufhin schaut man wieder hinauf in Bernards Zimmer. Dort gibt man Bernard zuerst den Nagel und die Bowlingkugel. Sollte sie Bernard nicht fangen, wechselt man zu Bernard und stellt sich auf das Fenster. Daraufhin wechselt man zu Hoagie und gibt Bernard die Bowlingkugel nochmal.
Mit Bernard kombiniert man nun den Nagel, das Brett und die Bowlingkugel und erhält so einen Hebel. Diesen benutzt man mit dem Bett. Als nächstes wirft man den Safe an die Wand und hebelt so das Bett um. Daraufhin zieht man mit Bernard das Bett. Sobald es an die Wand gezogen wurde benutzt man es. Auf dem Bett angelangt öffnet man zuerst mit Hoagie die Tür und nimmt dann Bernard. Nach einer kurzen Zwischensequenz ist dieser im Flur angelangt.
Hoagie will nun auch endlich in den Flur kommen. Dafür schließt man zuerst die Tür und zieht den Kleiderschrank. Dann öffnet man die Tür und den Kleiderschrank. Ist das erledigt hängt man sich mit Hoagie an die Tür (mit 'Benutze'). Als nächstes schaut man im Hängen in Bernards Zimmer und zieht den offenen Schrank vor die Tür. Daraufhin wechselt man zu Bernard, nimmt das aus dem Kasten hängende Kleidende und gibt es Hoagie. Nach einer kurzen Animation steht auch dieser im Flur.

Flur
Im Flur schaut man mit Bernard zuerst ins Badezimmer. Dort schließt man die Tür von Innen. Denn nun erscheinenden Wäschesack sieht man sich 2x an (und erhält so eine Hose und ein dreckiges paar Socken) und nimmt ihn darauf hin mit. Als nächstes steckt man kurzer Hand die Klobürste ein (schwarzer Stiel neben Toilette). Dann läuft man unachtsam mehrere Mal über den Spiegel bis dieser zerbricht. Man kann nun eine Scherbe aus dem Waschbecken mitnehmen. Man geht nun in den Flur zurück, sieht sich die Hose genauer an und erhält den überarbeiteten Lukenöffner. Diesen gibt man Hoagie.
Mit Hoagie sieht man sich den Lukenöffner genauer an und erkennt einen seltsamen, roten Knopf. Natürlich spricht man sofort Bernard darauf an, der einem erklärt, dass der neue Lukenöffner nun praktischerweise ausfahrbar ist. Nun öffnet Hoagie mit dem Lukenöffner die Dachbodenluke. Er schaut gleich auf den Dachboden und benutzt den 'Lukenöffner L101' mit dem grünen Gartenschlauch. Nun geht man wieder in den Flur und gibt den Schlauch an Bernard.
Bernard kann nun das Ende Schlauchs mitnehmen, was er auch gleich macht. Mit diesem geht er ins Badezimmer und benutzt ihn mit dem Wasserhahn. Auch Hoagie kann nun ein Schlauchende mitnehmen und geht mit diesem wieder auf den Dachboden. Oben angelangt benutzt er den Schlauch mit dem eingetrockneten Superkleber. Bernard kann nun im Bad den Wasserhahn öffnen und der Superkleber wird somit angefeuchtet. Gleich darauf schnappt man sich den Superkleber mit dem Lukenöffner. Diesen gibt man auch gleich an Bernard.
Als Nächstes benutzt Hoagie das Schlauchende mit der Dachbodenleiter und bindet es so fest. Bernard nimmt nun erstmals den Schlauch wieder vom Wasserhahn und benutzt die dreckigen Socken mit diesem. Auf die gewaschenen Socken schmiert er den Superkleber. Dann benutzt er im Flur die gewaschenen Socken inkl. Superkleber mit dem festgebundenen Schlauch und kann nun nach oben klettern. Dort benutzt er die Dachbodenleiter und gelangt so in sein Zimmer (sollte die Tür zu Bernards Zimmer geschlossen sein klettert man vorher wieder mit Bernard hinunter (auf den Hotspot "Wand" klicken), wechselt zu Hoagie und öffnet die Tür.)
Hoagie weiß nun nicht was er tun soll und holt sich Rat bei Bernard. Dafür schaut er einfach in Bernards Zimmer hinunter. Nach einer kurzen Zwischensequenz steckt Hoagie in Bernards Fenster fest und versperrt somit den Weg nach draußen.

Bernards Zimmer
Bernard muss nun schauen, wie er zuerst zum Fenster hochgelangt und dort Hoagie aus dem Fenster rausbekommt. Dafür sollte man sich alles, was nicht niet- und nagelfest ist krallen.
Als erstes öffnet man die drei linken Schubladen des Schreibtisches und benutzt diese. Daraufhin nimmt man die rechten Schubladen des Schreibtisches mit und steig wieder an die Wand. Man findet nun über (bzw. links) vom Schreibtisch einen Hotspot "Hinter dem Schreibtisch". Diesen sieht man sich an und erhält eine Milchflasche. Als nächstes benutzt man die drei Schubladen, die man eingesteckt hat, mit den drei offnen Schubladen. Man hat nun eine Art Trittleiter, auf die man steigen kann. Dort nimmmt man sich sofort den Hamster mit. Als nächstes kann man auf die Schreitischkante steigen. Dort angelangt benutzt man den Lukenöffner mit dem Perpetuum Mobile. Außerdem steckt man sich gleich die Bettdecke ein.
Als nächstes wechselt man zu Hoagie und drückt das Bett von der Wand weg. Mit Bernard kann man nun auf dieses steigen. Oben angelangt nimmt man Bernards Bücher mit und steigt daraufhin wieder auf die Tischkante. Dort benutzt man die Bücher mit dem Bett. Man kann nun auf die Bücher steigen und ist bei Hoagie angelangt.
Um Hoagie aus dem Fenster zu kriegen leert man die Milch, die man hinter dem Schreibtisch gefunden hat, in den Klobürstenhalter und benutzt diesen dann. Man erhält selbstgemachte Butter mit der man Hoagie einschmiert. Dieser flutscht nun gut eingefettet aus dem Fenster. Dieses kann man nun benutzen und gelangt auf die Hauswand.

Vor dem Haus
Ist man auf der Hauswand angelangt benutzt man als erstes die Glasscherbe mit dem Wäschesack. Man erhält nun Schnüre die man mit der Bettdecke kombiniert. Diesen selbstgebauten Fallschirm befestigt man nun an Hoagie.
Als nächstes benutzt man das Perpetuum Mobile mit dem Dachgiebel. Leider wollen keine Blitze einschlagen. Also schaut man  nach unten zur Haustür. Dort benutzt man den Hamster mit dem Pflock des Briefkastens. Der Hamster knabbert den Pflog um und Bernard kann nun den Zeiger vom Briefkasten einstecken. Den Zeiger schraubt man an das Perpetuum Mobile. Dieses benutzt man oben wiederrum mit dem Dachgiebel. Nun schlägt ein Blitz ein und das Mobile hat mehr Energie.
Als nächstes steigt man mit Bernard auf Hoagie (an welchen man den Fallschirm gebunden hat). Mit Hoagie lässt man nun das Fenster los (mit 'Benutze'). Während man durch die Luft fliegt benutzt man mit Bernard das getunte Mobile und gelangt zu Hoagies Haus. Vorher schlägt aber leider ein Blitz im Mobile ein.

Hoagies Haus

Während einer kurzen Zwischensequenz erfährt man, dass durch die Energie des Blitzschlages der Graviversor ausgelöst wurde und nun die Schwerkraft von unten nach oben wirkt. Zum Glück hängt man direkt an Hoagies Zimmer.
Mit Bernard benutzt man zuerst Hoagie und kann so in sein Zimmer klettern. Dort angelangt geht man erstmal in den Gang und öffnet die Dachbodenluke. Man benutzt die Leiter und gelangt auf den Dachboden. Dort nimmt man sich das Seil, öffnet die linke Schranktür und nimmt den Werkzeugkasten mit. Diesen öffnet man auch gleich und erhält einen Bohrer, einen Inbusschlüssel und eine Brechstange.
Man geht wieder in den Gang und benutzt den Inbusschlüssel mit dem Fahrrad und erhält so einen Fahrradreifen. Als nächstes schneidet man ein kleines Stück vom Seil ab und benutzt dieses mit dem Reifen - und erhält so eine Art Flaschenzug. Man geht nun in Harrys Zimmer und benutzt als Erstes die Brechstange mit dem Brettern an der Wand. Daraufhin bohrt man mit dem Bohrer Löcher in Harrys Bett. An diese bindet man den selbstgebauten Flaschenzug. Daraufhin benutzt man  das lange Seil mit dieser Konstruktion.
Wieder auf dem Dachboden nimmt man ein Seilende und bindet dieses an die roten Stromkabeln rechtes am Dachboden. Dann mit man das andere Seilende und benutzt dieses mit dem offenen Fenster. Nun geht man wieder hinunter in Hoagies Zimmer und bindet das Seilende, das nun vor dem Fenster hängt, an Hoagie fest ('Benutze' oder 'Nimm' Seil). Nun redet man mit Hoagie und sagt ihm, dass er das Fenster loslassen kann. Daraufhin geht man wieder auf den Dachboden und zieht nun am funktionsfähigen Flaschenzug.
Glückwunsch -  du hast Bernard und Hoagie wieder auf den "Boden der Tatsachen" zurückgebracht.


Eastereggs:
  •  Wenn man mit Hoagie in Bernards Flur auf der Dachbodenleiter steht sollte man die Treppe benutzen. Unten angelangt sieht man sich das Telefon an und geht wieder nach oben. Wenn man dann mit Bernard redet ist eine neue Rede-Option aktiviert. Mit ein wenig Überzeugungskraft erhält man von Bernard den Graviversor. Diesen benützt man dann mit dem Telefon während es klingelt.
  •  Auf Bernards Dachboden sollte man sich mit Hoagie mal genauer das Plakat von der "Mom" des grünen Tentakels ansehen. (Wirkt sich auch auf Abspann aus.)
  • Wenn man mit Hoagie ganz am Schluss des Spiels am Seil über Hoagies Haus "schwebt", sollte man das sinnlose Türschild nach unten werfen für eine kleine Zwischensequenz.

PopUp MP3 Player (New Window)