Im Dschungel

Auf der Erde angekommen fischen wir die Flasche mit „Meteoriten-Malzbier“ aus dem Wasser. Einen für uns entscheidenden Hinweis erhalten wir bei genauerer Betrachtung der Flasche. Einen Screen weiter begutachten wir die geknickte Palme im linken Bereich des Szenenbildes und finden dabei ein Streichholzpäckchen. Nun betreten wir den nördlichen Pfad und stoßen auf eine gefährliche Schlange. Werfen wir mit dem Stein nach diesem Tier, kommt sogleich ein Ast zurück, den wir in die Flasche stecken. Jetzt noch schnell ein brennendes Streichholz hineinwerfen und die Flasche kann vor der Schlange auf den Boden gestellt werden (oder direkt mit der Schlange benutzen!). Hinter dem Baum finden wir einen weißen BH. Wir gehen wieder nach Süden und dann zweimal westlich. Dort reden wir kurz mit der etwas knapp bekleideten Sandy und überlassen ihr anschließend den BH. Nun geht es wieder nach Osten und dann den Pfad entlang, der sich rechts vom Häuschen befindet. Mit der Schaufel, die Sandy uns überlassen hat, buddeln wir nun etwas im Boden und kommen in den Besitz einer einzigen Münze. Diese wird uns dabei helfen die Schrauben des Lüftungsgitters an der kleinen Hütte zu entfernen.

Im Gebäude

Ganz links ist ein hölzernes Ding an den Schrank gelehnt, das nicht allzu gut zu erkennen ist („komisches Etwas“). Wir nehmen es und stellen fest, dass es sich hierbei um eine Fackel handelt. Zünden wir sie also an und halten sie dem zweiköpfigen Eichhörnchen vor die Nase. Anschließend legen wir den Teppich etwas beiseite und stoßen auf eine Falltür. Klettern wir also die Leiter herunter und gehen gleich weiter in den nächsten Raum, wo wir sogleich Bekanntschaft mit einem sprechenden Skelett machen. Sobald wir diesem den Knochen gegeben haben, erhalten wir eine Schlüsselkarte, mit der wir die Tür öffnen. Leider befindet sich dahinter eine weitere nervige Tür. Entfernen wir also erst einmal das Bild von Edna, denn dahinter ist eine Spritze versteckt. Wieder im oberen Teil des Gebäudes füllen wir diese mit dem Eichhörnchen-Urin auf, der an der rechten Wand klebt. Die Holztür im Skelett-Raum können wir mit dem Urin problemlos beseitigen. In der Dunkelheit, die uns im nächsten Raum umgibt, können wir nur blind nach dem Lichtschalter suchen (in etwa die Mitte des Bildes) und diesen betätigen.

Eastereggs:

- Wer Sandy unzensiert sehen will, soll es einfach mal mit der Tastenkombination Alt + T versuchen.
- Eine kleine Bonus-Szene gibt es, wenn man die Münze in den kleinen Teich wirft

PopUp MP3 Player (New Window)