Im Traum, in dem wir uns befinden, schauen wir Edna an. Dann versuchen, wir zur Tür zu gehen. Nach der Zwischensequenz sind wir aufgewacht und nehmen wir doch gleich den roten Radiowecker vom Schreibtisch und eine Lupe aus der unteren, rechten Schublade. Im Flur entdecken wir Britney und sind entsetzt. Wir gehen in Britneys Zimmer und nehmen einen grünen Radiowecker aus dem Kleiderschrank und eine schmuddelige Schüssel von der Kommode. Die Schüssel im Bad noch reinigen und begeben uns eine Etage tiefer. Mit dem Telefon Wendy anrufen und erzählen, was passiert ist. In der Abstellkammer finden die das fehlende Stück der Leiter. In unserem Eßzimmer nehmen wir die drei (grün, braun, lila) Kerzen an uns. In der Küche nehme wir das Eiswürfeldings aus dem Gefrierfach. Eine Kerze stellen wir in die Schüssel und benutzen diese Kombination mit der Mikrowelle, anschließend das geschmolzene Wachs in das Eiswürfeldings gießen. Diese Prozedur mit den zwei anderen Kerzen auch ausführen. Dann öffnen wir den Hängeschrank oberhalb der Microwelle und nehmen den Korb.

Wir gehen vor die Haustüre und treffen Wendy an. Sie übergibt uns ein Buch, das wir uns direkt ansehen. Zwei Seiten fallen heraus. Diese schauen wir uns einmal genauer an. Das Blatt mit dem Innenraum: alle drei Kreise ansehen, wir entdecken zwei Radiowecker und eine Tastatur, und, dem Blattnamen entsprechend und überraschend, den Innenraum des Wagens. Bei dem anderen Blatt, es zeigt einen DeLorean müssen wir uns die Düsen und den Tank (und den mit der Lupe) ansehen. Jetzt gehen wir in den Keller, nehmen Farbeimer und Plutonium an uns. Dann gehen wir zum Telefon und rufen Hoagie an. Er bringt uns ein Auto vorbei, den Schlüssel dazu finden wir unter der Fußmatte (jene Fußmatte öffnen). Mit dem Autoschlüssel öffnen die Schublade des Tisches im Keller. Nun haben wir einen Schraubenzieher.

Wir gehen in das elterliche Schlafzimmer und nehmen das linke Nachtschränkchen mit. Das stellen wir im Flur auf, öffnen die Luke und betreten den Dachboden. Wir finden Purpur Tentakel vor. Um es zu besänftigen, benutzen wir unser mit Wachs gefülltes Eiswürfeldings mit dem Korb. Wir erhalten Wachsfrüchte, die wir Purpur geben. Dann können wir den Karton öffnen und ansehen. Wir versuchen, den Kabelsalat mit nach unten zu nehmen, was uns durch Purpur verwehrt wird. Legen wir das Eiswürfeldings in den Karton zurück, lässt es uns gehen. Vorher aber noch den Lukenöffner nehmen, das Fenster öffnen und den Lukenöffner mit dem Fenster benutzen. So, jetzt haben wir auch Düsen für unser Fahrzeug. Den restlichen Lukenöffner wieder zurückstellen. In unserem Zimmer nehmen wir die Tastatur mit.

Wieder vor der Haustür befindlich, klicken wir auf das Auto. Wir sehen nun den Innenraum. Die beiden Displays werden an das Amaturenbrett geschraubt, die Tastatur legen wir auf den Beifahrersitz, abschließend noch alles verkabeln. Da die Düsen zu klein für den Wagen sind, benutzen wir sie mit der Plutonium-Pfütze im Keller. Die großen Düsen an das Auto anbringen und denselben noch mit der Farbe anstreichen. Den Tank füllen wir mit dem Plutonium. Jeff kommt plötzlich vorbei. Mit dem reden wir ein wenig. Er hat einen Fluxkompensator dabei, den wir im Wagen einbauen. Sodann können wir durchstarten.

PopUp MP3 Player (New Window)