In der Küche nehmen wir den Gefrierbeutel und den Besen und schauen uns das Waschbecken an. Im Wohnzimmer nehmen wir die Sofakissen und anschließend die Kreditkarte. Wir benutzen den Kleiderbügel, den wir in Bernards Bett gefunden haben mit dem Besenstiel, öffnen damit die Dachluke und versuchen hochzugehen. Wir schauen uns den Wäschekorb im Flur an und benutzen die Nudelzange damit – vorerst ohne Erfolg. In Bernards Zimmer benutzen den Computer und dann damit die Kreditkarte. Wir nehmen das Paket vor der Tür und öffnen es. Nun benutzen wir die Nudelzange erneut mit dem Wäschekorb. Die Stinkbombe werfen wir dann in die Dachluke und gehen hinauf.

PopUp MP3 Player (New Window)