Im Telefonschränkchen finden wir ein paar Schuhe, die wir öffnen um einen Schnürrsenkel herauszunehmen. Wir gehen nach links in Daves Zimmer und öffnen den Nachttisch. Obwohl er leer erscheint schauen wir hinein und finden eine offenbar bisher unsichtbare Schere. Im Wohnzimmer entfernen wir mit der Schere den Minutenzeiger von der Uhr. Diesen erhitzen wir mit der Schreibtischlampe in Daves Zimmer und verbiegen ihn danach mit der Schere. Der Schnürrsenkel wird an den verbogenen Minutenzeiger gebunden, um eine Art Enterhaken zu erhalten. Nun gehen wir ins Badezimmer, angeln damit im Waschbecken und siehe da: Wir finden den Kellerschlüssel.

Nachdem wir unser Zeug aus dem Keller geholt haben, geht es mit Michael ins Naturschutzgebiet, wo dieser dummerweise seinen Presseausweis verliert. In der Zelttasche finden wir einen Hering und einen Holzkasten. Wir gehen nach links, benutzen Dave mit dem Stein vor der Hütte und finden unseren Presseausweis wieder. Mit dem Taschentuch fischen wir aus dem Mülleimer ein Gummiseil, einen Spiegel und ein Fläschchen Parfüm. Wir öffnen unseren Holzkasten indem wir den Ausweis damit benutzen und nehmen einen zweiteiligen Spaten heraus. Dieser lässt sich jedoch nicht zusammensetzen, weshalb wir erst ganz nach rechts gehen und den Griff mit dem klebrigen Mammutbaum benutzen. Mit Daves Hilfe (Benutze Dave mit Mammutbaum) gelangen wir hinauf auf einen Ast. Wir fotografieren das zweiköpfige Eichhörnchen, wobei jedoch der Ast abbricht. Wir klettern wieder hinunter, gehen zurück zur Hütte und dann hinauf zum See. Dort sehen wir den Ranger auf einem Boot. Unten im Bild ist ein winziger "Boden", wo wir mit dem Spaten graben und eine Säge finden. Wir gehen zurück zum Mammutbaum und sägen ein Stück des großen Astes ab. Anschließend geht es wieder zum See, wo wir den Ast in das Loch stecken und das Gummiseil daran festbinden. Wir füllen den Ballon mit Wasser und schießen diese Wasserbombe mit unserem soeben gebastelten Katapult auf den Ranger.

Nachdem wir ausführlich mit dem Ranger gesprochen haben, bauen wir unser Zelt auf. In der Nacht verschwindet Dave.
Wir folgen den Fußspuren und gelangen zu einer Höhle, vor der wir eine Blume sehen. Weil Michael offenbar zu schwach ist um eine Blume zu plücken, buddeln wir sie mit dem Spaten aus. Nun gehen wir in die Höhle, in der Dave von Bigfoot bedroht wird. Wir sprühen die Blume mit Parfüm ein und lenken Bigfoot damit ab. Nun versuchen wir (erfolglos) ein Foto von Bigfoot zu machen. Anschließend benutzen wir den Spiegel mit Dave, damit Dave seine Taschenlampe einschaltet und wir Bigfoot mit dem Spiegel blenden können.