Es wäre so ein schöner Tag - Wenn nur Klaus nicht da wäre!
Also gut:
Schnappen Sie sich das grüne Buch in der Mitte des Bücherregals und lesen sie es sich durch und gleich danach öffnen Sie die obere rechte Schublade und holen das Blatt Papier und den Kugelschreiber raus. Mit dem Kugelschreiber zeichnen wir den Plan aufs Blatt und schauen uns den Plan nochmal an, danach noch das Kopfkissen auf dem Bett mitnehmen.

Jetzt verlassen wir das Zimmer und stecken gleich den Luckenöffner ein und betreten das Schlafzimmer von Bernards Eltern und öffnen das rechte Nachttischschränkchen und nehmen den Kassettenrekorder raus. Wir müssen jetzt in Britneys Zimmer gehn und den Hamster mitsamt Laufstall aus dem Käfig rausholen. Die Treppe gehen wir hinunter und nehmen den Keilriemen vom Sportgerät ab, dann geht es weiter ins Esszimmer nach links und stecken noch den Faden vom Nähkästchen ein. In der Küche öffnen wir die eine rechte Schublade und holen den Dosenöffner daraus und betrachten uns die Spüle und öffen zuletzt das linke untere Schränkchen, um einen Eimer zu erhalten. Mit der Schere schneiden wir die Federn aus dem Kopfkissen raus. Jetzt geht es wieder hoch zu der Dachluke, die wir mit dem Lukenöffner öffnen und betreten werden.

Auf dem Dachboden öffnen wir die Kiste und holen den Generator raus und nehmen noch die Dose, neben der umgekippten, danach nehmen wir noch den Werkzeugkasten, den wir noch öffnen, um weitere Werkzeuge zu erhalten und stecken noch den Tritt und das Brett neben dem Regal ein. Jetzt gehen wir ins Wohnzimmer, nehmen dem Ventilator und öffnen das Kassettenschränkchen und holen eine Kassette raus, die wir mit dem Kassettenrekorder benutzen. Jetzt gehen wir zur Haustür und benutzen den Akkuschrauber mit Plan A (das ist über der Tür). Dann benutzen wir die Dübel mit den Löchern. Nun benutzen wir das Scharnier mit dem Brett und stecken es in die Löcher mit den Dübeln rein. Danach den Bindfaden mit Brett benutzen und den Kleber in den Eimer reinschütten und auf das Brett stellen. Die Federn legen wir auf dem Tisch, stellen den Generator auf Plan B (das ist rechts neben dem Tisch), benutzen den Ventilator mit dem Generator und zuguterletzt benutzen wir den Hamster mit dem Generator. Bernard geht in die Küche und benutzt den Kassettenrekorder und danach öffnen wir das Küchenfenster und benutzen den Rekorder wiederum mit diesem Fenster.